Skizze  –  Strasbourg, Frankreich

Lakmé

Ein Bühnen- und Kostümbildsprojekt für die Oper Lakmé von Léo Delibes im Rahmen meines Studiums an der Hear in Strasbourg gestaltet.

Lakmé eine „orientalische Fantasie“ die 1883 an der Opéra Comique in Paris uraufgeführt wurde. Diese heute auf der Bühne vorzustellen stellt mir die Frage nach Exotik in unserer Epoche. Wo ist das Anderswo? Der verbotene Wald in dem Stück ist hier die inoffizielle Seite vom Markt, sein Aufstand. Lakmé ist eine „russische Puppe“, Prinzessin von Wald und Widerstand.

Ort
Strasbourg, Frankreich

Datum
April 2013

TeilenTw.Fb.Pin.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.